Unterschied zwischen Marktforschung und Marketingforschung

Unterschied zwischen Marktforschung und Marketingforschung - Betriebswirt IHK - Fachwirt IHK - Betriebswirtschaftliches Wissen

Bei der Marktforschung und der Marketingforschung geht es um zwei verschiedene Themen, die sich doch bei einer Schnittstelle treffen: dem Absatzmarkt.

 

Der Unterschied zwischen Marktforschung und Marketingforschung - Betriebswirt IHK und Fachwirt IHK - Betriebswirtschaftlichen Wissen - Marketing-Management

 

Wie in der Grafik erkennbar, kümmern sich die Marketingforschung und die Marktforschung um eigene Themen und müssen voneinander abgegrenzt werden. Jedoch gibt es einen Punkt, bei dem sich beide Forschungen treffen, den Absatzmarkt.

Er gilt als Schnittstelle für beide. 

 

Marktforschung:

Die Marktforschung behandelt die Beschaffungsmärkte für ein Unternehmen wie Rohstoffmarkt, Kapitalmarkt und den Arbeitsmarkt –  das sind alles Märkte, die für die Beschaffung für ein Unternehmen da sind. Die Marketingforschung hat hier nichts verloren.

 

Marketingforschung:

Die Marketingforschung behandelt interne absatzrelevante Themen. Dabei sind alle Tätigkeiten die zur zielbezogenen und planmäßigen Informationsgewinnung dienen, sowie  auch die Aufbereitung der Informationen gemeint. Beispiele hierfür sind Lagerkapazitäten bzw. das Volumen des Lagers, die Logistikabläufe, Vertriebskosten, etc.

 

 

Hier ein kleines Video von Marius Ebert, um den Unterschied zwischen Marketinforschung und Marktforschung zu verdeutlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.