Job-Rotation

Personalentwicklung: Job-Rotation

Die dritte innerbetriebliche Förderung in der Personalentwicklung ist die Job-Rotation. Darunter versteht man, dass der Mitarbeiter einen Wechsel des Arbeitsplatzes vollzieht, um das Unternehmen besser kennen zu lernen.

 

Vorteile:

  • Verbesserung der Transparenz des Unternehmensvorgänge -und des Ablaufs
  • Mehr Kenntnisse über die Schnittstellen
  • Erhöhtes Verständnis der Zusammenhänge

Nachteile:

  • Einarbeitungszeiten
  • evtl.  Ängste des Mitarbeiters vor Veränderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.