Gegenstromplanung

Die Gegenstromplanung - Mischung aus Top-Down und Bottom-Up

Es gibt zwei verschiedene Arten von Planung, die jeweils andere Vorteile und Nachteile/Probleme mit sich bringen: die „Top down“ -und die „Bottom up“-Methode.

Die Gegenstromplanung versucht hierbei die beiden Planungsarten zu verbinden und die Vor-und Nachteile des anderen auszuschalten, jedoch gibt es dabei dann zwar „nur“ noch

ein Problem, jedoch kann sich dieses Problem nicht jeden Unternehmen leisten: Zeit.

 

Gegenstromplanung - top down - bottom up

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.