Schlagwort: innerbetriebliche Förderung

Job-Enlargement

Job-Enlargement

Zu den innerbetrieblichen Förderungen von Mitarbeitern und zu den Instrumenten/Maßnahmen der Personalentwicklung gehört auch das Job-Enlargement. Das bedeutet, dass man beim Job-Enlargement die Aufgabenmenge des Mitarbeiters erhöht , jedoch nur Aufgaben auf dem gleichen Anforderungsniveau hinzufügt.  Vorteile: – Der Mitarbeiter kann durch neue Herausforderungen und den Ansporn motiviert werden  Nachteil: – Es gilt die Gefahr, …

+ Read More

Job-Rotation

Job-Rotation

Die dritte innerbetriebliche Förderung in der Personalentwicklung ist die Job-Rotation. Darunter versteht man, dass der Mitarbeiter einen Wechsel des Arbeitsplatzes vollzieht, um das Unternehmen besser kennen zu lernen.   Vorteile: Verbesserung der Transparenz des Unternehmensvorgänge -und des Ablaufs Mehr Kenntnisse über die Schnittstellen Erhöhtes Verständnis der Zusammenhänge Nachteile: Einarbeitungszeiten evtl.  Ängste des Mitarbeiters vor Veränderung