Benchmarking

Benchmarking

Eine der gängigsten Analysen für einen Vergleich von jeglichen Unternehmensdaten – wie Kundenvolumen, Umsatz, Gewinn, Fluktuationsquote, Krankheitsquote, Ausschussquote und noch viele weitere – in Bezug auf den Besten in dem jeweiligen Kriterium.

Diese dient einen Vergleichwert zu erlangen, um dann Verbesserungen und Änderungen an den Unternehmensabläufen -oder Strukturen, Besuche bei Kunden, Durchlaufzeiten, Motivation der Mitarbeiter oder andere Quoten & Daten zu verbessern und zu optimieren.

 

Durchführung des Benchmarkings
Benchmarking – Durchführung

 

Vorgehensweise des Benchmarkings:

  • Definition der Fragestellung (welchen Wert will ich vergleichen und optimieren?)
  • Festlegung der zur Beurteilung geeigneten Daten
  • Suche und Auswahl der Vergleichsobjekte (andere Unternehmen? Branchenwerte? Vergangenheitswerte?)
  • Datengewinnung
  • Analyse der Daten
  • Auswertung und Bewertung der Differenzen (zwischen den eigenen Daten und der des anderen, des Besten)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.