Phasen der Gruppenbildung

Phasen der Gruppenbildung

Wenn neue Gruppen aufeinander treffen, um eine Aufgabe oder eine Problemstellung konstruktiv zu lösen, werden vier Phasen der Gruppenbildung (meist unbewusst)

durchgegangen, um sich dann auf die Hauptaufgabe und die Problemlösung zu fokussieren.

 

Phasen der Gruppenbildung

 

 


 

Phasen der Gruppenbildung:

 

Forming / Orientierungsphase:

= hier trifft sich die neue Gruppe mit allen Beteiligten zum ersten Mal und werden auch mit der Aufgabenstellung bzw. dem Problem konfrontiert.

 

Storming / Konfliktphase:

= in dieser Phase werden nach der Übergabe des Problems die Rangordnungskämpfe innerhalb der Gruppe, Konflikte über Budget und Ressourcen, Kompetenzen und Stellungen durchgeführt.

 

Norming / Kooperationsphase:

= nun sind die Konflikte beiseite gelegt und die Gruppe bildet eigene, gemeinsame Werte und Normen, arbeitet als Gruppe und bilden ein „Wir-Gefühl“.

 

Performing / Integrationsphase:

= die Gruppenmitglieder fokussieren sich nun auf das Hauptziel und die Problemlösung der gestellten Aufgabe und lösen diese konstruktiv.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.